Vielen Dank für Ihr Interesse am Löwensteiner Bockrennen. Die Stadt Löwenstein und der Bürger- und Heimatverein Löwenstein suchen junge, dynamische Sprinterinnen und Sprinter ab 16 Jahren, welche auf der außergewöhnlichen Rennstrecke die 125 Meter bei fünfzigprozentiger Steigung erklimmen.

Es sind die Bockrenner, die alle zwei Jahre, dieses Jahr zum 40sten mal diese mörderische Tortur auf sich nehmen. Dieses Unterländer Traditionsfest steigt am Wochenende, 10. und 11. September 2016, zusammen mit dem Herbstfest. Das Rennen findet am Sonntag den 11. September statt. (siehe auch in den Teilnahmebedingungen unten).

Mitmachen kann bei diesem Traditionsspektakel Jedermann und Jedefrau, sowie Jugendliche ab 6 Jahren. Männer laufen die volle Distanz über 125 Meter, Frauen und Jugendliche die halbe. Für Frauen und Männer gibt es auch Mannschaftsläufe. Jeweils das beste Team erhält einen Wanderpokal.
Die ersten drei der Damen und Herren erhalten jeweils eine handtellergroße künstlerische Plakette in Gold - Silber - Bronze, zusätzlich winken Geldpreise.

Vor den Erwachsenen laufen die Buben und Mädchen, die jeweils in drei Altersklassen.

Während des Rennens tragen die Männer und Frauen eine leere Weinbergkäze auf dem Rücken und versuchen in Schnür- oder Turnschuhen (keine Stollen - Spikes - Noppen o.ä.) ins Ziel zu gelangen.

Wir freuen uns auf ein tolles und für Sie erfolgreiches Rennen.

Der Bürger- und Heimatverein Löwenstein


Jörg Marz
Vorsitzender
Zur Anmeldung für Einzelläufer
Zur Anmeldung für Mannschaften
Zur Änderung einer bestehenden Anmeldung
Teilnahmebedingungen (pdf)
Adobe Reader zum lesen der Teilnahmebedingeungen


Gestaltet und programmiert von

Mathias Schmidt 2008
Gesponsert von

Harald Schmidt Software & Systemberatung